Verband ivSupra
imageimage

Strukturen

Der Industrieverband Supraleiter – ivSupra – versteht sich als ein Dienstleister für seine Mitglieder. Gerade neue Technologien brauchen ein Sprachrohr, damit sie in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden. Einmal jährlich treffen sich die Mitglieder, planen die Arbeit des nächsten Jahres und wählen ihren dreiköpfigen Vorstand. Dieser vertritt die Positionen des Verbandes nach außen und sorgt dafür, dass die beschlossenen Projekte  umgesetzt werden.